Mitgliedsbeiträge

Zur Zeit beträgt der Mitgliedsbeitrag 12 € pro Monat für Erwachsene; Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen die Hälfte.

Im ersten Quartal eines jeden Jahres werden außerdem die jährliche Abgabe für die Jahressichtmarke des Deutschen Kendobunds e.V. (DKenB) in Höhe von 22,50 € und der jährliche Mitgliedsbeitrag des Nordrhein-Westfälischen Kendoverbands e.V. (NWKV) in Höhe von 17,50 € fällig. Für diejenigen, die dem Verein in der zweiten Jahreshälfte beitreten, werden nur die Hälften dieser Beiträge berechnet, zusammen also 20 €.

Der Kendopass kostet einmalig 20 €. Der Betrag wird nach dem Beitritt erhoben (Der Pass sollte innerhalb von 3 Monaten nach dem Beitritt beim Vorstand beantragt werden.)

Die Abbuchung erfolgt quartalsweise am Ende eines jeden Quartals. Die Mitgliedsbeiträge für den NWKV und den DKenB für Neumitglieder werden mit der ersten Quartalsabrechnung abgebucht.

Bitte beachten: Eine Bezahlung des Mitgliedsbeitrags ist nur per Lastschriftverfahren möglich, da sonst der Verwaltungsaufwand für den ehrenamtlichen Kassenwart viel zu hoch wäre!

Leihgebühren für Rüstungsteile:

Die Leihgebühr für jedes Rüstungsteil, also Men, Do, Kote und Tare beträgt z.Z. 3,50 € pro Monat, für Jugendliche 2,50 € pro Monat. Für das Ausleihen einer kompletten Rüstung sind somit pro Monat 14 € bzw. 10 € zu entrichten, die zusammen mit dem Quartalseinzug an den Verein abgeführt werden. Der zu einer kompletten Rüstung gehörende Transportsack wird kostenlos verliehen. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, Keiko-gi und Hakama kostenlos gegen eine Pfandgebühr auszuleihen.