Verein

Unser Verein

Der Kendo Dojo Köln e.V. besteht seit 1978. Erklärtes Ziel des Vereins ist es, seinen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, die Sportart Kendo zu erlernen und zu trainieren. Darüber hinaus bezweckt der Verein, Kendo als Körper- und Geisteskultur zu pflegen und dadurch zur Verständigung und zur Vertiefung der Freundschaft zwischen dem japanischen und deutschen Volk beizutragen.

Unser Verein ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der durch einen gewählten Vorstand vertreten wird. Wir sind Mitglied des Nordrhein-Westfälischen Kendoverbands e.V. und hierdurch auch im Deutschen Kendobund e.V. und in der Europäischen Kendoföderation organisiert.
Ferner sind wir Mitglieder des Stadtbezirks-Sportverbands Köln-Lindenthal e.V., des Stadtsportbunds Köln e.V. und des Landesportbunds Nordrhein-Westfalen e.V.

Zur Zeit hat unser Verein ca. 100 Mitglieder, darunter auch viele Damen und Jugendliche

Häufig haben wir die besondere Ehre, dass uns hochgraduierte auswärtige (z.B. aus Japan) Sensei (Meister) besuchen und dann auch das Training übernehmen.

Wir glauben, dass sich die gute Qualität unseres Trainings dadurch belegen läßt, dass Sportler aus dem Kendo Dojo Köln e.V. nicht nur bei kleineren Turnieren und den Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften ins Finale kommen, sondern auch bei den Deutschen Meisterschaften sehr erfolgreich sind. Der Kendo Dojo Köln e.V. stellt seit Jahren regelmäßig Kämpfer für die Deutsche Nationalmannschaft, die unser Land auf Europa- und Weltmeisterschaften vertritt.